Meditapen 

Meditapen ist eine Therapiemethode, um ursächliche und begleitende Störungen des Bewegungsapparates zu behandeln. Vorbeugend wird es auch gerne bei sportlichen Ereignissen (z.B. Marathon) angewendet. 

Das elastische Tape stellt nicht ruhig, sondern bezieht die Dynamik der Bewegung mit ein und erhält die Bewegungsfreiheit. Durch das Aufkleben kann in den Geweben die Durchblutung und der Lymphabfluss verbessert werden. 

Durch die Änderung der Oberflächenspannung folgt eine positive Wirkung auf Akupunktur- und Triggerpunkte. Der physikalische Reiz des aufgeklebten Tapes mit seiner massierenden Eigenschaft kann auch in der Schmerztherpie gute Erfolge erzielen.

Die Tapes in ihren unterschiedlichen Farben haben positive Effekte, die in Zusammenhang mit der Farbenlehre gesehen werden. 

Das Tape verbleibt nach dem Anbringen für mehrere Tage. Eine Faltenbildung ist erwünscht und wichtig für die Wirkung.

 

Den in meiner Praxis angebotenen Therpieverfahren liegen keinerlei

Heilversprechen zugrunde.

Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.

Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich nicht / noch nicht anerkannt sind.

Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethode selbst.

Bitte lesen Sie auch meinen Hinweis zum Datenschutz in der Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

Bettina Kurz

Heilpraktikerin

Am Krautgarten Nr. 2

61273 Wehrheim

 

Telefon:

06081 9858622 

Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht. Ich rufe gerne zurück.

Anrufe ohne Ansage kann ich leider nicht berücksichtigen.



Termine nach Vereinbarung

Hausbesuche sind möglich 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt